Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Forschung Abgeschlossene Dissertationen
Artikelaktionen

Abgeschlossene Dissertationen

  

Dr. Foerster, Martin

Catholic Education in Restoration Ireland, 1660-1685
 
Titel:Catholic education in restoration Ireland, 1660-1685 / vorgelegt von Martin Foerster
Person: Foerster, Martin
Erschienen: 2014
Sprache: englisch
Umfang: Online-Ressource
Hochschulschrift: Freiburg i. Br., Univ., Diss., 2014.
Bibliographischer
Zusammenhang:
Druckausg.: Foerster, Martin: Catholic education in restoration Ireland, 1660 - 1685

 

Link zum UB-Katalog

 

Kontakt:  martin.foerster [at] uni-hamburg.de

 

 

 

Dr. Gilgert, Thomas

Untertanenkonflikte als Herrschaftskrisen zwischen Reform und Revolution

 

Kontakt:  tgilgert [at] web.de

 

 

Dr. Haut, Anna
Konzepte und Praxis der Freundschaft im aufgeklärten Bürgertum des 18. Jahrhunderts (1750-1800)
 
Titel:Konzepte und Praxis der Freundschaft im aufgeklärten Bürgertum des 18. Jahrhunderts (1750-1800) / Anna Haut
Person: Haut, Anna  (1987-) [VerfasserIn] 
Ausgabe: 1. Auflage
Erschienen: Freiburg i. Br.: Rombach Druck- und Verlagshaus GmbH & Co. KG, [2016]
Sprache: deutsch
Umfang: 363 Seiten
ISBN: 978-3-7930-5145-9 
Hochschulschrift: Dissertation, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br., 2015
Reihe: Freiburger Dissertationsreihe ; [29]

 

Link zum UB-Katalog

 

Kontakt: haut.anna [at] googlemail.com

 

 

 

Dr. Kühner, Christian
Politische Freundschaft bei Hofe: Repräsentation und Praxis einer sozialen Beziehung im französischen Adel des 17. Jahrhunderts
 
Titel:
Politische Freundschaft bei Hofe : Repräsentation und Praxis einer sozialen Beziehung im französischen Adel des 17. Jahrhunderts / Christian Kühner
Person: Kühner, Christian  (1979-) 
Erschienen: Göttingen: V&R unipress, 2013
Sprache: deutsch
Umfang: 364 S.
ISBN: 978-3-8471-0032-4
3-8471-0032-7
Bibliographischer
Zusammenhang:
Online-Ausg.: Kühner, Christian, 1979: Politische Freundschaft bei Hofe
Reihe: Freunde - Gönner - Getreue ; 6
 

Link zum UB-Katalog

Kontakt: kuehner [at] gmx.li
 
 
 
Dr. Mallick, Oliver
Die Patronagepolitik der Anna von Österreich, 1643-1666  
 
Titel:»Spiritus intus agit« : die Patronagepolitik der Anna von Österreich 1643-1666 : Inszenierungsstrategie, Hofhaltungspraxis, Freundschaftsrhetorik / Oliver Mallick
Person: Mallick, Oliver  [VerfasserIn] 
Erschienen: Berlin: De Gruyter Oldenbourg, 2016
Sprache: deutsch
Umfang: 477 Seiten : Illustrationen
ISBN: 978-3-11-041518-6
3-11-041518-6
Hochschulschrift: Dissertation, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Br. und Universität Paris-Sorbonne (Paris IV), 2013
Bibliographischer
Zusammenhang:
Erscheint auch als: Mallick, Oliver: "Spiritus intus agit" - (Online-Ausgabe)
Reihe: Pariser Historische Studien ; Band 106
 

Link zum UB-Katalog

 

Kontakt: olivermallick [at] freenet.de

 

 

Dr. Polikovskaja, Anna
Für Glauben und Krone: die katholische Aristokratie in England 1603 - 1649
 
Titel:Für Glauben und Krone : die katholische Aristokratie in England 1603 - 1649 / Anna Polikovskaja
Person: Polikovskaja, Anna  (1977-) 
Ausgabe: 1. Aufl.
Erschienen: Freiburg i. Br.: Rombach, 2009
Sprache: deutsch
Umfang: 368 S. : Ill., graph. Darst.
ISBN: 978-3-7930-5055-1
Hochschulschrift: Zugl.: Freiburg (Breisgau), Univ., Diss., 2008.
Reihe: Freiburger Dissertationsreihe ; 21
 

Link zum UB-Katalog

 

 

Dr. Schleuning, Regina
Adelige Amtsträgerinnen am Hof Ludwigs XIV. – Gönnerinnen, Freundinnen, Getreue im Kontext höfischer Netzwerke
 
Titel:Hof, Macht, Geschlecht : Handlungsspielräume adeliger Amtsträgerinnen am Hof Ludwigs XIV. / Regina Schleuning
Person: Schleuning, Regina  (1982-) [VerfasserIn] 
Erschienen: Göttingen: V&R unipress, [2016] ; © 2016
Sprache: deutsch
Umfang: 393 Seiten
ISBN: 978-3-8471-0529-9
3-8471-0529-9
Hochschulschrift: Dissertation, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br., 2014
Reihe: Freunde - Gönner - Getreue ; Band 11

 

Link zum UB-Katalog

 

Informationen zum Dissertationsprojekt von Frau Schleuning finden Sie auf der Homepage des GRK Freunde, Gönner, Getreue

 

Kontakt: regina_schleuning [at] web.de

 

 

Dr. Schreiber, Arndt
Adeliger Habitus und konfessionelle Identität - Der protestantische Adel in den österreichischen Erblanden nach 1620

 

Titel:Adeliger Habitus und konfessionelle Identität : die protestantischen Herren und Ritter in den österreichischen Erblanden nach 1620 / Arndt Schreiber
Person: Schreiber, Arndt  (1973-) 
Erschienen: Wien: Böhlau, 2013 ; München: Oldenbourg
Sprache: deutsch
Umfang: 402 S. : Ill.
ISBN: 978-3-205-78904-8
978-3-486-71961-1
3-486-71961-0
Hochschulschrift: Zugl.: Freiburg, Univ., Diss., 2012 u.d.T.: Schreiber, Arndt: Der protestantische Adel in den österreichischen Erblanden nach der Schlacht am Weissen Berg.
Reihe: Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung. Ergänzungsband / Universität Wien . Institut für Österreichische Geschichtsforschung ; 58
 
 

Kontakt: arndt-schreiber [at] freenet.de

 

 

Dr. Toenjes, Christopher
Islam, the Turks and the making of the English Reformation: the history of the Ottoman Empire in John Foxe's Acts and monuments

 

Titel:Islam, the Turks and the making of the English Reformation : the history of the Ottoman Empire in John Foxe's Acts and monuments / Christopher Toenjes
Werktitel: Islam, Muhammad, the Turks and the making of the English Reformation
Person: Toenjes, Christopher  (1979-) [VerfasserIn] 
Erschienen: Frankfurt am Main: Peter Lang Edition, [2016]
Sprache: englisch
Umfang: xvi, 447 Seiten : Illustrationen
ISBN: 978-3-631-66931-0
3-631-66931-3
Anmerkung:
  • Titel der Dissertation: "Islam, Muhammad, the Turks and the making of the English Reformation" (Dissertationstitelblatt)
Hochschulschrift: Dissertation, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br., 2015
 

 

Kontakt: cmtoenjes [at] gmx.de

Dr. Wieland, Renate 

Brandenburg-preußische Reichs- und Konfessionspolitik im frühen 18. Jahrhundert

 

In den ersten Jahrzehnten des 18. Jahrhunderts entstand im Reich eine neue Form evangelischer Politik im Reich; entscheidendes Mittel und symbolträchtiger Ausdruck dieses – nach außen zunehmend homogen agierenden – Protestantismus war das Corpus Evangelicorum. Die Arbeit fragt zum einen nach der Rolle der brandenburgischen Hohenzollern für die Formierung eines schlagkräftigen und durchsetzungsfähigen evangelischen Lagers im Reich und in diesem Zusammenhang nach der spezifischen Gestaltung brandenburg-preußischer Konfessionspolitik im Reich. Wie vollzog sich die Umwandlung von der traditionellen Schutzmacht der Reformierten zur evangelischen Schutzmacht schlechthin, die Brandenburg-Preußen spätestens unter Friedrich dem Großen darstellte? Zum anderen steht die Frage nach dem Verhältnis der preußischen Politik zum Kaisertum der Habsburger im Mittelpunkt, und damit nach den Folgen, die die maßgeblich durch Berlin vorangetriebene Frontstellung zwischen evangelischen Reichsständen und katholischem Kaisertum für das Verhältnis der Brandenburger zum Wiener Hof hatte. Dabei beschränkt sich diese Untersuchung nicht auf die Religions- und Konfessionspolitik im engeren Sinne, sondern es werden ebenfalls die rechtlichen Beziehungen zwischen dem preußisch-brandenburgischen König und Kurfürsten und dem höchstrichterlichen Amt des Kaisers thematisiert, denn gerade diese Zusammenhänge wurden von den Preußenkönigen zunehmend und explizit in einen konfessionellen Zusammenhang gestellt.

 
Kontakt: wieland_renate [at] web.de

 

Benutzerspezifische Werkzeuge